Sankelmarker See
4. Januar 2022

Mal was Neues ausprobieren. Auf der Karte willkürlich nach Orten zum Spazieren gehen geguckt und den Sankelmarker See gefunden.

Mit knapp fünf Kilometern due ideale Strecke. Natur pur. Bäume und Himmelsspiegelungen im Wasser. Hölzerne Brücken, matschige Wege und keine Menschen. Der perfekte Ort. Zumindest heute.

Ohne Gedanken, ohne Ideen im Kopf und ohne Plan folge ich einfach dem Weg und lasse das Neue um mich herum wirken.

Karge Bäume spiegeln sich schwarz im Wasser und das Blau des Himmels scheint überall präsent. Solange zumindest, bis die untergehende Sonne alles verfärbt und dich orange Wolken einmischen. Es ist schön. Ich möchte heute einfach nur sehen was mich umgibt. Ohne Worte genießen und die Bilder wirken lassen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.